Kleine Dinge werden plötzlich ganz groß.

Kleine Dinge kommen bei der extremen Makro Photographie ganz groß raus!

Egal ob es sich um ein kleines Lebewesen handelt, oder um einen Werkstoff.
Wir tauchen ein in eine Welt, die uns in der Realität verborgen bleibt.

Eine Libelle hat sich zufällig als Model bereit erklärt! Dieses Angebot habe ich natürlich gleich angenommen. Minuten lang konnte ich diese Prachtlibelle in aller Ruhe fotografieren.
Eines dieser Bilder könnte ein Favorit für einen Kalender 2017 werden.